SUN OF PT

 
 

Nimm deine alte Band, schmeiße sie gegen die Wand, und aus den Restbeständen des abgebröckelten Verputzes mache etwas Neues. Alles was glänzt ist gut. Vor allem, wenn unter dem donnernden Glimmer aus Basswolken und Padnebel auch noch etwas Anspruch verborgen ist.

SUN OF PT sind Disco, Punk, Sequenz extrem und ein unschlagbares Duo, bestehend aus Bodenstewardess, der bezaubernden Miss Kerstin am Mikrofon, und ihrem liebevollen Lieblingsbruder, Mister G-Peace, dem Piloten des schwebenden Digitalsynthesizers, im Hafen ehrlicher Songkonstruktionen und bestechend eingängiger Melodien.

Lasst die Sonne scheinen. Aber bitte nicht aus eurem Arsch.

 

The Party Never Started

 

The Party Never Started (TPNS) ist ein „Phantom aus Wien“ (Melodie & Rhythmus) und möchte es auch bleiben. Gegründet 2015, vielleicht aber auch schon früher, ist TPNS seither ein Experimentierfeld und eine stetige Annäherung an die Frage: wie macht man inhaltlich frech aufmuckende Musik ohne eigentliche Vocals, sondern eben nur mit Schnipseln, Verzerrungen und Fieldrecording.

Es geht um die Herstellung von realistischen Bezügen in der elektronischen Musik, die der Vorstellung über ein Tonverständnis hinaus, Futter für allseitige Weltwahrnehmung bieten.

Bisher ist noch nicht das entstanden, was entstehen könnte. Vielmehr bleibt eben ein Fragezeichen im flüssigen Zustand, das Probieren und Scheitern auf dem freudigen Weg nach vorne. Musik als Studium ohne Abschluss und Zertifikat.